Links

Dokumentensuche

Internationale Zeitschrift

Aktuelles 2017

Konferenz zu
40 Jahre Lima Deklaration in Peru

Die Contraloria General von Peru veranstaltete am 5. Dezember 2017 in Lima eine Festkonferenz zum Thema Unabhängigkeit der ORKB aus Anlass des 40 jährigen Bestehens der Deklaration von Lima.

Es waren mehr als 40 ORKB mit rund 130 Delegierten aus allen Regionen der INTOSAI, der INTOSAI Vorsitzende, die vier Zielvorsitzenden, die IDI sowie einige internationale Organisationen und Institutionen (IFAD, Weltbank, ADA) vertreten.

Das Generalsekretariat präsentierte die vom RH, dem INTOSAI Generalsekretariat und der ADA durchgeführten Peer Review in allen INTOSAI Regionen. Die Projektmanagerin präsentierte die Hintergründe, Ziele und Ergebnisse dieses Unabhängigkeitsprojekts.  Die peer reviewten ORKB Albanien und Bhutan stellten vertreten durch die Leiter der beiden ORKB ihre Follow-up Maßnahmen vor. Die OKRB der Slowakei als Vorsitzende der INTOSAI Untergruppe für Peer Reviews berichtete über die vor ihr und der ORKB Norwegen durchgeführte Evaluierung des Projekts. Mag. Loimer stellte den Aktionsplan und die weitere Vorgehensweise vor.

Der Vorsitzende der INTOSAI, Dr. Al Amimi hielt für die INTOSAI die Begrüßungs- und Schlussansprache und betonte dabei die Anstrengungen der INTOSAI zur Stärkung der INTOSAI in Ergänzung zur Lima Deklaration wie die Mexiko Deklaration oder die beiden UN Resolutionen zur Stärkung der ORKB.

Die vier Zielvorsitzenden der INTOSAI beleuchteten die Bedeutung der Lima Deklaration und der Unabhängigkeit aus ihrer Perspektive. Das PSC betonte in diesem Zusammenhang die Bedeutung einer umfassenden ISSAI Implementierung wie beispielsweise durch das 3I Programm der IDI gefördert. Das CBC brachte den Vergleich , dass die Lima Deklaration das Fundament der INTOSAI darstellt, dass durch die ISSA 12 zum Wert und Nutzen der ORKB vervollständigt wurde. Auch das SAI PMF und dessen bedeutender Beitrag zur Feststellung des Unabhängigkeitsgrades einer ORKB wurden unterstrichen. Das KSC verwies auf seinen Beitrag im Sinne der Lima Deklaration mit der ISSAI 5000 zur Prüfung internationaler Organisation oder dem INTOSAI Gemeinschaftsportal. Das PFAC verwies auf SDG Nr. 16 und den Zusammenhang mit dem Strategischen Plan der INTOSAI als Zielkomitee, das für die Umsetzung des Plans verantwortlich zeichnet.

Die IDI präsentierte die Ergebnisse des Global Survey und die alarmierende Situation der Unabhängigkeit der ORKB  40 Jahre nach Approbation der Lima Deklaration mit mehr als 50%, die ihre Unabhängigkeit gefährdet sehen. Als eine der Maßnahmen wurde die Schaffung eines High Level Advisory Panels für Probleme  der Unabhängigkeit von ORKB vorgeschlagen.

Die ADA stellte aus Sicht der INTOSAI Donor Cooperation die Bedeutung der Arbeit von ORKB und ihrer Unabhängigkeit dar.

Darüberhinaus präsentierte die ORKB Peru die vom ehemaligen Sektionschef des RH, Dr. Hubert Weber verfasste Publikation zu 40 Jahren Deklaration von Lima in mehreren INTOSAI Sprachen.

6. Dezember 2017


<< zurück