Links

Dokumentensuche

Internationale Zeitschrift

Aktuelles

Verstärkte Partnerschaft zwischen ORKB und Vereinten Nationen zur Sicherung der nachhaltigen Entwicklung

Am 28. Mai nahm der INTOSAI Generalsekretär, Dr. Josef Moser, als Key Note Speaker an einer von UNDESA und der Österreichischen Vertretung bei den Vereinten Nationen (VN) in New York organisierten High Level Panel Diskussion zur nachhaltigen Entwicklung teil. Er präsentierte dabei insbesondere die Voraussetzungen und möglichen Beiträge von ORKB zur nachhaltigen Entwicklung.

Die mit VN Under-Secretary-General Wu Hongbo höchstrangig besetzte Panel-Diskussion wurde vom Ständigen Vertreter Österreichs bei den Vereinten Nationen, Botschafter Dr. Martin Sajdik, geleitet und widmete sich intensiv der Rolle von ORKB im Rahmen der nachhaltigen Entwicklung.

Über 100 Teilnehmer aus nahezu 60 VN-Mitgliedstaaten und einer Reihe von VN-Organisationen stellten das wachsende, große Interesse an der Arbeit von ORKB sowie der INTOSAI im Sinne der nachhaltigen Entwicklung unter Beweis.

Der Generalsekretär unterstrich in seinem Vortrag die Notwendigkeit der Stärkung von Transparenz und Rechenschaftspflicht durch ORKB als Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung insbesondere hinsichtlich der staatlichen Finanzen. Dazu solle auf nationaler Ebene insbesondere die Resolution der VN-Generalversammlung zur Stärkung der Unabhängigkeit von ORKB umgesetzt werden. Auf VN-Ebene stehe die INTOSAI für die Erarbeitung der Post-2015 Development Agenda zur Verfügung.

Under-Secretary-General Wu betonte in seinem Referat ebenfalls die Bedeutung von ORKB für Good Governance, die eine Grundvoraussetzung für nachhaltige Entwicklung darstelle. Er rief die VN-Mitgliedstaaten auf, die Rolle von ORKB zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele zu stärken um sicherzustellen, dass "Entwicklungsgelder in guten Händen" sind.

Die über 3-stündige Diskussion zeigte, dass Kontrolle als zentrales Element für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele auf VN-Ebene verstärkt Anerkennung findet und dass das Ziel der Stärkung von ORKB von INTOSAI und UNDESA gemeinsam aktiv verfolgt wird.

3. Juni 2013

 

<< zurück