Links

Dokumentensuche

Internationale Zeitschrift

Aktuelles

XXI. INCOSAI | Themen-Diskussionen, 60-Jahr-Feier und Verleihung des Jörg Kandutsch-Preises sowie des Elmar B. Staats-Preises

Tag 2 des XXI. INCOSAI stand ganz im Zeichen der Diskussionen der beiden Kongress-Themen

I.    Staatliche Finanzkontrolle und Governance auf nationaler Ebene 

II.   Beiträge der ORKB zur Sicherung einer nachhaltigen Finanzpolitik

In den Debatten zu Thema I wurde deutlich, dass für die Aufgabenwahrnehmung der ORKB insbesondere ein umfassendes Prüfmandat erforderlich ist. In vielen Bereichen ist dies noch nicht umgesetzt, weshalb die Resolution der VN-Generalversammlung A/66/209 und ihre Forderung nach Umsetzung der Unabhängigkeits-Prinzipien der Deklarationen von Lima und Mexiko von großer Bedeutung ist.

Die Diskussionen zu Thema II unterstrichen, dass für eine wirksame Rolle von ORKB im Bereich der nachhaltigen Entwicklung v.a. die Prüfung der Staatsverschuldung und der mittel- und langfristigen Haushaltsplanung erforderlich ist. Dies ist jedoch aufgrund mangelnden rechtlichen Rahmens für einige ORKB nicht möglich.

Zum Abschluss des zweiten Kongresstages stellte der Generalsekretär die Festschrift "60 Jahre INTOSAI - 50 Jahre Generalsekretariat – Transparenz, Rechenschaftspflicht, Good Governance. Im Dienste der Bürgerinnen und Bürger" vor. Diese wurde an alle teilnehmenden Delegationen verteilt und ist auch auf der INTOSAI Website www.intosai.org unter "Publikationen" abrufbar.

Den diesjährigen Jörg Kandutsch-Preis für besondere Verdienste für die externe öffentliche Finanzkontrolle verlieh Auditor-General Terence Nombembe an Dr. Josef Moser in seiner Funktion als Präsident des österreichischen Rechnungshofs. In seiner Ansprache betonte Nombembe insbesondere die erfolgreichen nationalen Reformmaßnahmen des Rechnungshofs sowie die Verdienste um die Annahme der Resolution der VN-Generalversammlung A/66/209 zur Stärkung von Rechnungshöfen.

Präsident Dr. Josef Moser betonte in seinen Dankesworten, dass dieser Preis allen Mitgliedern der INTOSAI, aber auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Rechnungshofs gebühre, denn nur mit ihrer tatkräftigen Unterstützung sei die erfolgreiche Arbeit des Rechnungshofs in den letzten Jahre möglich gewesen.

Schließlich verlieh Gene Dodaro, State Comptroller der USA und Herausgeber der Internationalen Zeitschrift für Finanzkontrolle, den diesjährigen Elmar B. Staats-Preis an Zhou Yining und Zhou Gangying für ihren in Ko-Autorenschaft verfassten Artikel "Establishing Judgements about Materiality in Government Audits: Experiences of Chinese Local Governemtn Auditors" ("Verfassung von Beurteilungen zur Wesentlichkeit in der öffentlichen Finanzkontrolle: Erfahrungen der lokalen Finanzkontrolle in China").

 23 Oktober 2013


<< zurück