Links

Dokumentensuche

Internationale Zeitschrift

ISSAI Executive Summaries

Executive Summary:

ISSAI 1540 – Die Prüfung geschätzter Werte in der Rechnungslegung, einschließlich geschätzter Zeitwerte, und der damit zusammenhängenden Abschlussangaben

Zweck:

Der Praxisleitfaden enthält ergänzende Anwendungshinweise zu ISA 540 - Die Prüfung von Schätzungen und deren Offenlegung sowie die Prüfung von Fair Value-Bewertungen und Offenlegungen.

Darüber hinaus enthält der ISA Anforderungen und erläuternde Hinweise zu falschen Darstellungen bei einzelnen Schätzwerten im Abschluss sowie zu Anzeichen für eine mögliche Einseitigkeit des Managements.

ISSAI Kategorie:

Ebene 4: Allgemeine Anwendungsrichtlinien - Allgemeine Anwendungsrichtlinien für die Rechnungsprüfung

Zielgruppe:

Leiter und leitende Beamte von ORKB, Prüfer der öffentlichen Finanzkontrolle, Innenrevisionen

Leitsatz:

ISA 540 behandelt die Pflichten des Abschlussprüfers in Bezug auf geschätzte Werte in der Rechnungslegung einschließlich Schätzungen in der Zeitwertbildung und die damit zusammenhängenden Abschlussangaben im Rahmen der Abschlussprüfung. Daneben enthält der ISA Vorgaben und erläuternde Hinweise zu falschen Darstellungen bei einzelnen geschätzten Positionen im Abschluss sowie Indikatoren für eine mögliche Einseitigkeit des Managements.

Rahmen - Inhalt:

Der Praxisleitfaden enthält zusätzliche Anwendungshinweise für Prüfer im öffentlichen Sektor in Bezug auf

  • Ziele und Merkmale von Schätzwerten in der Rechnungslegung
  • Prüfungshandlungen zur Risikobeurteilung und damit zusammenhängende Tätigkeiten
  • Feststellung und Beurteilung der Risiken wesentlicher falscher Darstellungen
  • Reaktionen auf die beurteilten Risiken wesentlicher falscher Darstellungen
  • Weitere aussagebezogene Prüfungshandlungen als Reaktion auf bedeutsame Risiken
  • Beurteilung der Vertretbarkeit der geschätzten Werte in der Rechnungslegung und Feststellung von falschen Darstellungen
  • Anzeichen für eine mögliche Einseitigkeit des Managements.

Die Anlage zu diesem ISA enthält allgemeine Informationen über Bewertungen und Angaben zu Zeitwerten nach verschiedenen Regelwerken der Rechnungslegung.

Verfasser:

INTOSAI-Komitee für fachliche Normen – Unterkomitee für die Prüfung der Rechnungsführung

Status:

Beschlossen am XX. Kongress der INTOSAI, Johannesburg 2010

Download:

http://www.issai.org/de/site-issai/issai-framework/anwendungsrichtlinien.htm

Bezugsdokumente - Executive Summaries:
Bezugsdokumente - ISSAI Vollversionen:
Bezugsdokumente - Andere:

ISA 540 gilt für Prüfer von Einheiten des öffentlichen Sektors in ihrer Funktion als Abschlussprüfer. Überdies wird im Standard ausgeführt, wie ISA 315 (Verständnis des Unternehmens, seines Umfelds sowie die damit verbundene Risikobeurteilung) und ISA 330 (Die Reaktionen des Abschlussprüfers bezüglich der beurteilten Risiken) sowie andere relevante ISA auf Schätzwerte in der Rechnungslegung anzuwenden sind.


<< zurück