Links

Dokumentensuche

Internationale Zeitschrift

ISSAI Executive Summaries

Executive Summary:

ISSAI 5210 – Richtlinien über das beste Vorgehen bei der Prüfung von Privatisierungen

Zweck:

ISSAI 5210 enthält eine Reihe von Empfehlungen für das beste Vorgehen bei der Prüfung von Privatisierungen. Diese entstammen acht Bereichen, die für die INTOSAI-Mitglieder von besonderem Interesse sind.

ISSAI Kategorie:

Ebene 4: Richtlinien zu speziellen Themen - Richtlinien über die Prüfung von Privatisierungen

Zielgruppe:

Leiter und leitende Beamte von ORKB, Prüfer der öffentlichen Finanzkontrolle, Innenrevisionen

Leitsatz:

Das Dokument fasst die Erfahrungen aus Privatisierungsmaßnahmen von verschiedenen Volkswirtschaften unterschiedlicher Entwicklungsstufen zusammen. Die Richtlinien führen aus, warum die öffentliche Finanzkontrolle Privatisierungsmaßnahmen überprüfen und bewerten soll und sie geben praktische Ratschläge, wie bei der Prüfung vorgegangen werden kann.

Die Richtlinien sind keine Gesetze oder Vorgaben, die von den ORKB bei der Prüfung von Privatisierungsmaßnahmen anzuwenden sind. Sie sollen im Lichte der Erfahrungen weiterentwickelt werden und eignen sich als Checklist für die weitere Professionalisierung eines komplexen Bereichs des Prüfungswesens.

Rahmen - Inhalt:

Das Dokument enthält 40 Prüfungsrichtlinien aus acht Bereichen, die für die INTOSAI-Mitglieder von besonderem Interesse sind:

  • Der Bereich 1 behandelt die erforderlichen Fachkenntnisse, welche die ORKB für die Prüfung von Privatisierungen benötigen.
  • Der Bereich 2 enthält zehn allgemeine Richtlinien zu wichtigen Fragen, die sich unabhängig vom gewählten Privatisierungsverfahren ergeben und die im Zusammenhang mit der Bewertung von Unternehmen stehen.
  • Die Bereiche 3 bis 7 enthalten 25 Richtlinien zu diversen Fragen, mit denen sich die ORKB unabhängig von den vom Verkäufer gewählten Privatisierungsverfahren auseinander zu setzen haben.
  • Abschnitt 8 enthält drei Richtlinien für die Prüfung der Kosten, die dem Verkäufer erwachsen.

Jede Richtlinie ist so aufgebaut, dass sie sowohl den Argumentationszugang als auch die zu Grunde liegenden Erfahrungen enthält.

Verfasser:

INTOSAI-Arbeitsgruppe für die Prüfung von Privatisierungen

Status:

Beschlossen am XVI. Kongress der INTOSAI, Montevideo 1998

Download:

http://www.issai.org/de/site-issai/issai-framework/anwendungsrichtlinien.htm

Bezugsdokumente - Executive Summaries:

ISSAI 5220 – Richtlinien über das beste Vorgehen bei der Prüfung des öffentlich-privaten Finanzierungs- und Konzessionswesens

ISSAI 5230 – Richtlinien über das beste Vorgehen bei der Prüfung der Wirtschaftsregulierung

ISSAI 5240 – Richtlinien über das beste Vorgehen bei der Risikoprüfung von Public Private Partnerships (PPP)

Bezugsdokumente - ISSAI Vollversionen:
Bezugsdokumente - Andere:

<< zurück