Links

Dokumentensuche

Internationale Zeitschrift

FIPP | Forum für fachliche Verlautbarungen der INTOSAI

Im Rahmen der 68. Tagung des Präsidiums der INTOSAI im Dezember 2016 in Abu Dhabi wurde beschlossen, das Forum für fachliche Verlautbarungen der INTOSAI (Forum for INTOSAI Professional Pronouncements - FIPP) als ständiges Gremium der INTOSAI einzurichten

Die erste Aufgabe des FIPP besteht in der Konzeption und Einbringung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung des ISSAI-Rahmenwerks durch

  • Schaffung einer klareren Abgrenzung zwischen Prüfungsstandards, anderen Normen (Anforderungen), Guidelines, Best-Practice-Dokumenten, etc., wovon sowohl Rechnungsprüfung, Ethik, Unabhängigkeit der ORKB als auch die Entwicklung von Sachkompetenzen abgedeckt sein sollen, und
  • Bereitstellung klarerer Richtungsvorgaben in Bezug auf Format- und Qualitätsanforderungen für jede dieser unterschiedlichen Dokumentenkategorien gemäß den Beschlüssen des gemeinsamen Forums.

Das Präsidium und der Kongress genehmigten den Antrag auf Überarbeitung des ISSAI-Rahmenwerks.

Die Zusammensetzung des Forums soll, soweit dies möglich ist, die Mitglieder der INTOSAI im Hinblick auf regionale Repräsentation, Modelle der ORKB, Prüfungsarten und Expertise im Bereich Rechnungsprüfung sowie der Entwicklung von Sachkompetenzen widerspiegeln.

Mitglieder des FIPP:

Aase Kristin Hemsen (chair) - SAI Norway
Kristoffer Blegvad (vice chair) - SAI Denmark
Josephine Mukomba - AFROSAI-E Secretariat
Tashi Tobgay - SAI Bhutan
Toma Donchev – SAI Bulgaria
Stuart Barr - SAI Canada
Alex Monge Lemaitre - SAI Costa Rica
Gerhard Ross - European Court of Auditors
Lionel Vareille - SAI France
Karen Elizabeth Alejandrina Belteton Mohr - SAI Guatemala
Einar Gørrissen - INTOSAI Development Initiative (IDI)
Deepak Anurag – SAI India
N.N. - SAI Indonesia
Marita Salgrave - SAI Latvia
Robert Cox - SAI New Zealand
Aleksandra Popovic - SAI Sweden
Beryl Davis - SAI United States of America