Komitee für Politik, Finanzen und Verwaltung
 

Das Komitee für Politik, Finanzen und Verwaltung (PFAC) berät das Präsidium der INTOSAI.

Aufgaben und Verantwortung:

  • Zusammenarbeit mit dem Generalsekretariat bei der Finanzplanung;
  • Überwachung und Kontrolle der Haushaltsführung;
  • Empfehlung von festzusetzenden Beiträgen für Assoziierte Mitglieder zur Annahme durch das Präsisium;
  • Empfehlung von festzusetzenden Beiträgen für Affiliierte Mitglieder zur Annahme durch das Präsisium;
  • Empfehlung von Anpassungen der Beiträge für Vollmitglieder zur Annahme durch das Präsidium;
  • Rechenschaftspflicht gegenüber dem Präsidium und erforderlichenfalls gegenüber dem Kongress.

Das PFAC wird von dem bzw. der zweiten stellvertretenden Vorsitzenden des Präsidiums geleitet und umfasst die folgenden Mitglieder: den bzw. die Vorsitzende/n und erste/n stellvertretende/n Vorsitzende/n des Präsidiums, die Vorsitzenden der Ziele 1, 2 und 3, den bzw. die Generalsekretär/in, den bzw. die unmittelbar letzte/n Vorsitzende/n des Präsidiums, den bzw. die Leiter/in der IDI und den bzw. die Leiter/in der ORKB, die für die Internationale Zeitschrift für Staatliche Finanzkontrolle zuständig ist.

Vorsitz | Saudiarabien

Dr. Hussam Alangari
President of the General Audit Bureau
General Auditing Bureau
P.O. Box 7185
University Street
11128 Riyadh
Saudi Arabia

  +966 1 14056770

  +966 1 14032057

   ird@gab.gov.sa

Stellvertretender Vorsitz
Vereinigte Staaten von Amerika / Internationale Zeitschrift für Staatliche Finanzkontrolle
Mitglieder
Russische Föderation / Vorsitzender des Präsidiums der INTOSAI
Brasilien / Erster stellvertretender Vorsitzender des Präsidiums der INTOSAI, Vorsitz Zielkomitee 1
Südafrika / Vorsitz Zielkomitee 2
Indien / Vorsitz Zielkomitee 3
Österreich / Generalsekretärin der INTOSAI
Vereinigte Arabische Emirate / letzter Vorsitzender des Präsidiums der INTOSAI
Norwegen / IDI